Pets for Kids


Direkt zum Seiteninhalt

Spielzeug

Spielen macht Kinder glücklich Spielen macht Kinder glücklich und ist nebenbei auch immens wichtig für ihre Entwicklung. Playmobil, Lego und Duplo sind qualitativ hochwertige und kreative Spielzeuge, die mittlerweile ihre weltweite Anerkennung gewonnen haben. Kindern lernen ihre Phantasie zu nutzen, logisch zu Denken und eigenständig zu handeln. Dies sind alles Eigenschaften von denen die Kinder später profitieren und die sie im späteren Alltag anwenden können. Besonders wertvoll sind gemeinsame Spielstunden mit den Eltern oder anderen Kindern, denn hier lernen die Schützlinge zusätzlich kooperativ zu handeln und Spannung und Entspannung auszuhalten. Ein wichtiger Schritt in der Erziehung zur sozialen Kompetenz. Playmobil ist ein Systemspielzeug in dessen Mittelpunkt die Figur steht, die 2004 ihren 30. Geburtstag feierte und noch heute zu den weltweit beliebtesten Spielzeugen gehört. Mit den Playmobil-Figuren und dem Playmobil-Funpark oder Freizeitpark können sich Kinder immer wieder unterschiedliche Szenarien ausdenken, die sie bespielen können. Neben dem Spielen werden ganz nebenbei auch die Kreativität und die Phantasie des Kindes gefördert. Auch Lego ist pädagogisch wertvolles Spielzeug. Der Name dieses Spielsteines leitet sich vom dänischen „Leg Godt“ = „Spiel Gut“ ab, nicht umsonst sind Kinder glücklich, wenn sie mittels der Legosteine die unterschiedlichsten Figuren bauen können. Dieses Spielzeug ist wie ein Baukastensystem. Kinder können entweder völlig kreativ frei erfundene Figuren und abstrakte oder realistische Formen zusammen stecken oder aber nach einer Anleitung bestimmte Figuren bauen. Diese Lego-System-Reihe besteht aus den unterschiedlichsten Themenbereichen, so dass jedes Kind in seinen Interessen gefördert werden kann. Ob Weltraum, Piraten, Stadt, Eisenbahn oder Wikinger - alles ist möglich und das Kind in seinen Möglichkeiten kaum eingeschränkt. Um Kinder unter 3 Jahren ebenfalls durchs Spielen glücklich zumachen, wurden 1969 die Duplosteine eingeführt. Ist ein Legostein 8×8×10 m groß, so ist der Duplostein - duplo, lat. doppelt - nichts anderes wie ein im Maßstab 2:1 vergrößerter Legostein. Die Legosteine sind allerdings für Kinder unter 3 Jahren ungeeignet, da hier die Gefahr des Verschluckens besteht. Die Duplosteine hingegen werden schon für Kinder ab 1,5 Jahren empfohlen und können somit frühzeitig als Spielzeug eingesetzt werden. Egal ob Playmobil, Lego oder Duplo - Spielen macht Kinder glücklich und Kinder beim Spielen zu beobachten ebenso, denn wie heißt es so schön: Ist das Kind glücklich, sind es die Eltern auch.

Homepage | Competitions | Buy now | Links | Contact | Terms | Spielzeug | Puppen | Elektronisches | Lernspiele | Gesellschaftsspiele | Bauen | Outdoor | Baby | Ferngesteuertes | Konsolen | Mädchen | Buben | Geschenke | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü